English Deutsch

22.04.2016

Voneinander lernen:inter 3 präsentiert Dänischer Integrations-Agentur das Projekt WelKMU

Vom 19. bis 21. Januar 2016 besuchten Vertreter*innen der Dänischen Agentur für Integration und internationale Rekrutierung sowie des Dänischen Ministeriums für Einwanderung, Integration und Wohnen die Stadt Berlin, um sich über verschiedene Maßnahmen und Projekte im Bereich der Arbeitsmarktintegration von Migrant*innen in Deutschland zu informieren. In diesem Zuge präsentierten David Westenberg und Safaa Mohajeri das Projekt WelKMU.

Neben einer Vorstellung der Projektziele und Vorgehensweise interessierten sich die dänischen Delegierten insbesondere für folgende Themen:

  • Was kann unternommen werden? Aktionsfelder der Arbeitsmarktintegration von Studierenden und
    Hochschulabsolvent*innen mit Migrationshintergrund in KMU,inklusive Good- und Best Practice-Beispielen
  • Wer kann das in die Hände nehmen? Akteure im Bereich der Arbeitsmarktintegration in den Regionen
  • Welche Produkte und Instrumente werden bzw. wurden bereits im Rahmen des Projekts entwickelt? Wie werden sie erprobt und öffentlichkeitswirksam verbreitet?
  • Die dänischen Gäste zeigten großes Interesse an der Umsetzung des Projekts und den bisherigen Ergebnissen.
    In der anschließenden Diskussion wurden unter anderem Möglichkeiten der Übertragbarkeit in den dänischen Kontext erörtert.